Ü40: Letzte Spiele vor der Winterpause

Teilerfolg für unsere Alten Herrren

Am 4. Spieltag der Ü40-Niederrheinliga (Gruppe 2) konnte unser Team ein Gruppenspiel gewinnen, das andere Gruppenspiel wurde allerdings verloren.

Im ersten Gruppenspiel verlor das Team von Oliver Thamm und Ramon Wirsching gegen die SpVgg Steele 03/09 aufgrund einer schwachen Leistung mit 2:4 (1:2), wobei die Niederlage selbst von den beiden angereisten Experten “Waldorf” und “Statler” nicht unbedingt erwartet wurde.

Das zweite Gruppenspiel überraschte dann auch die beiden Experten, die ihre Wettscheine dann direkt auch weggeworfen haben, denn Fortuna gewann das zweite Gruppenspiel gegen SV Burgaltendorf – dank zweier Tore des Mannes mit dem “Schuss wie ein Pferd”, gemeint ist Ramon Wirsching, und dem Treffer von Dirk Weber mit 2:3 (2:2).

Mit diesen Ergebnissen klettert das Team in der Tabelle der Gruppe 2 auf Platz 7 (von ursprünglich 11 gemeldeten Mannschaften).

Facebook
YouTube
Instagram