Farbkunde: Gelb/Rot

Änderungen bei Gelben und Gelb/Roten Karten

Ab der unmittelbar bevorstehenden Saison 2014/2015 gibt es im Seniorenbereich einige Änderungen bei den Durchführungsbestimmungen, die zu beachten sind:

Automatische Sperre nach Gelb/Roter Karte

Wird ein Spieler infolge zweier Verwarnungen im selben Spiel durch Zeigen der Gelb/Roten Karte des Feldes verwiesen, so ist er automatisch für die nächstfolgende Woche für alle Spiele seines Vereins, höchstens jedoch für ein Pflichtspiel der Mannschaft, in der der Feldverweis erfolgte, gesperrt, ohne dass es eines besonderen Verfahrens oder einer besonderen Benachrichtigung bedarf. Hiermit sind die Folgen eines Feldverweises durch Zeigen der Gelb/Roten Karte abschließend geregelt.

++++  Update  ++++

Automatische Sperre nach fünf  Gelben  Karten

Erhält ein Spieler innerhalb einer Spielzeit die fünfte Gelbe Karte in den Pflichtspielen seines Vereins, ist der Spieler automatisch für die nächstfolgende Woche für alle Spiele seines Vereins, höchstens jedoch für ein Pflichtspiel der Mannschaft, in der die fünfte Gelbe Karte erfolgt, gesperrt, ohnes dass es eines besonderen Verfahrens oder einer besonderen Benachrichtigung bedarf.

++++  Update  ++++

Auch bei den Roten Karten gibt es Änderungen. Über diese berichten wir aber dann im nächsten Beitrag.

OPP: Was ist mit den Tretern bei den Alten Herren?