Niederlage im Ü32-Stadtpokal

Ü32-Stadtpokal - Achtelfinale

Im Achtelfinale des Ü32-Stadtpokals 2019 verlor unsere Altherrenmannschaft bei der SG Essen-Schönebeck knapp mit 1:0 (1:0).

Das Team von Oliver Thamm und Ramon Wirsching konnte den Gastgeber nur selten in Verlegenheit bringen und lief dem Führungstreffer, der in der 31. Spielminute aus dem Gewühl im eigenen Strafraum heraus entstand, als man den Ball nicht vernünftig klären konnte, bis zum Spielende ergebnislos hinterher.

In der zweiten Halbzeit wurde Bredeney zwar stärker, konnte sich aber nur drei gute Torchancen herausspielen, die nicht genutzt wurden. Gleichwohl blieb auch Schönebeck durch schnell vorgetragene Konter weiterhin gefährlich und hätte die Führung – bei besserer Chancenverwertung – auch noch ausbauen können. Unseren Oldies, die ja auch nicht mehr jünger werden, fehlte am Ende nicht nur Fortune, sondern auch noch die Kraft, die drohende Niederlage abzuwehren. 🙁

In der verlinkten Galerie gibt es noch einige Bilder zum Spiel – Klick.