“Ice Bucket Challenge”

…an der Meisenburg.

Die 1. Mannschaft von Fortuna Bredeney wurde durch Sreten Paunovic, einem altem Spieler der Bredeneyer, zu einer #icebucketchallenge nominiert. Dies ist ja aktuell in aller Munde, hier gilt es für einen guten Zweck, sich einen mit Eiswasser gefüllten Kübel über den Kopf zu schütten und dann wiederum drei weitere Personen zu nominieren. Jeder Nominierte spendet parallel zu der Challenge einen Betrag zu Gunsten der ALS-Association. So auch die Erste Mannschaft von Bredeney.

Hier nun der original Text aus dem Facebook Post von S. Schmiedel, der die Organisation zur Teilnahme  innerhalb der 1. Mannschaft übernommen hat:

“Danke Sreten Markus Paunovic für deine Nominierung.

Natürlich nehme(n) ich/wir diese Herausforderung an. Die Spende geht an die Berliner Charité, die sich mit dem wichtigen Thema ALS beschäftigen.

Wir nominieren: Jens Schultz, Fortuna Bredeney zweite Mannschaft, Micha der Schnapper Wendt.”


Weitere Informationen zu dieser Aktion, die sich derzeit wie ein Lauffeuer rund um den Globus verteilt, kann man u.a. hier erhalten: http://www.sueddeutsche.de/panorama/ice-bucket-challenge-was-sie-ueber-das-phaenomen-eiskuebel-wissen-muessen-1.2102571


…und hier noch ein digitaler Beweis für die Teilnahme:

P.S.: Falls jemand weiß, wie man ein Video, welches in jedem Medien-Player ohne Probleme abgespielt werden kann, in WordPress ebenfalls abspielen kann, ohne dass der Zuschauer den Kopf verdrehen muss oder den Bildschirm drehen muss, so würde sich die Online-Redaktion über einen entsoprechenden Hinweis an folgende Adresse freuen: Info(at)http://fortuna-bredeney.org.