House of Cards

Vereinsheim

Planspiele an der Meisenburg

Wer kennt sie nicht, die legendäre Kultserie aus den Vereinigten Staaten, in der der nach Macht gierende Politiker Francis Underwood (Kevin Spacey) – gemeinsam mit seiner Frau Claire (Robin Wright) – keine Intrige auslässt und auch nicht vor Mord zurückschreckt, um seine Ziele zu erreichen?

Gibt es so etwas auch im realen Leben? Ist unser Vereinsheim das Bredeneyer Pendant zum “House of Cards” in der amerikanischen Serie? Manchmal könnte man diesen Eindruck gewinnen.

Nein, ganz so schlimm ist es noch nicht…

Aber auch in Bredeney stehen in den nächsten Wochen wieder wichtige Fragen bzw. Entscheidungen an:

  • Umbau des Sportplatzes zu einem modernen Kunstrasenplatz noch in 2016?
  • Einhaltung der gesteckten Ziele in der laufenden Saison?
  • Sportliche Ausrichtung der einzelnen Mannschaften in der kommenden Spielzeit 2016/2017
  • Fortsetzung der Integration von Flüchtlingen
  • Mitgliederversammlung am 27. Mai 2016
  • Planung/Vorbereitung des großen Sommerfests am 25. Juni 2016

Es gibt viel zu tun. Der Vorstand arbeitet hinter den Kulissen aber nicht nur an diesen sechs aufgeführten Punkten, sondern auch noch an weiteren Themen.

Übrigens: Wem das nicht schnell genug geht oder wer unzufrieden ist, der darf sich gerne unterstützend einbringen. Wir – im Vorstand – können jegliche Hilfe gebrauchen, da wir diese Tätigkeit auch nur ehrenamtlich in unserer Freizeit ausführen!