Fußball-Knigge für Eltern

Immer wieder Samstags…

Bild-Quelle: FVN
Bild-Quelle: FVN

…finden in Deutschland tausende von Jugendspielen statt. Bei den jüngsten Mannschaften (Bambini, F-/ und E-Junioren) werden diese  im Kreis 12 anhand der Fair-Play-Regeln durchgeführt, das heißt ohne einen (neutralen) Schiedsrichter.

Die WAZ hat das nun ebenfalls in einem Beitrag unter dem Namen “Benimm-Regeln für Eltern” auch noch einmal thematisiert, den wir Ihnen/euch nicht vorenthalten möchten -> Klick.

Fortuna Bredeney fühlt sich diesen FairPlay-Regeln verpflichtet und tut alles für deren Einhaltung. In diesem Zusammenhang verweisen wir auch gerne noch einmal auf die Resolution gegen Gewalt im Sport, die wir als Verein ebenfalls mitgezeichnet haben.

Also gilt es wie im richtigen Leben auch auf dem Platz: Seid fair zueinander und geht respektvoll miteinander um! Ihre/eure Kinder schaffen das auch, wie man dem Beitragsbild unschwer entnehmen kann.