Auszeichnung für Ersan Ablak

Fortuna Bredeney stellt engagiertesten Jugendtrainer

Ersan Ablak, Jugendtrainer der D1-Jugend von Fortuna Bredeney, ist bei der vom Deutschen Fußball-Bund unterstützen Aktion „100 stille Helden“ zu den 100 engagiertesten Jugendtrainern in Deutschland gewählt worden.

Die Jury, der unter anderem der frühere Nationalspieler Uli Stielike und Ex-Bundesligatrainer Erich Rutemöller angehörten, würdigten damit den hohen persönlichen Einsatz des 22-jährigen, der die Mannschaft der unter 12-jährigen von Fortuna Bredeney in der Spielzeit 2013/2014 übernommen, neu aufgebaut und motiviert hat, nachdem ein Nachbarverein die beiden Trainer und vier Leistungsträger der Mannschaft abgeworben hatte.

Die Gewinner der Aktion „100 stille Helden“, zu der die Initiative KOMM MIT aufgerufen hatte, dürfen sich auf eine einwöchige Fußball-Bildungsreise in Spanien freuen. KOMM MIT wurde als gemeinnützige Organisation 1983 gegründet und ist Kooperationspartner des DFB im Bereich der Jugendarbeit.

Mit der Auszeichnung „100 stille Helden“ wollen KOMM MIT und der DFB die Arbeit der ehrenamtlichen Jugendtrainern für deren unermüdlichen Einsatz in den mehr als 25.000 Vereinen in Deutschland würdigen.

Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Auszeichnung, lieber Ersan!

Hinweis: Auf dem Beitragsbild ist Ersan – gemeinsam mit seiner D1-Jugend – in der hinteren Reihe rechts zu erkennen.