Kategorie: Mannschaften

Verlegung eines Kabelkanals

Das etwas andere Training

Fortuna III. packt an…

Am Montagabend hat unsere Dritte Mannschaft einmal mehr bewiesen, wie Vereinsleben geht!

Das Team von Trainer Ersan Ablak und Co-Trainer Cornelius Weidmann nutzte u.a. die gute Laune nach dem gestrigen Heimsieg gegen Blau-Weiß Mintard III. sowie den derzeit günstigen Zeitpunkt bei der Erweiterung des Vereinsheims zum “Raum des Sports”, um den Verein um eine Attraktion reicher zu machen.

Vor einigen Wochen wurde die Kooperation mit soccerwatch.tv besiegelt, damit zukünftig ausgewählte Spiele per Streaming-Angebot live im Internet übertragen werden. Dabei wurde seinerzeit der erforderliche Stromanschluss für die Kamera – im wahrsten Sinne des Wortes – nur “oberflächlich” verlegt. Dies wird nun korrigiert. Dazu hat das Team einen Kabelkanal gegraben, damit die Stromversorgung vom “Raum des Sports” zum Kamera-System am mittleren Flutlichtmast auf der Westseite des Sportplatzes dauerhaft verlegt werden kann.

Ein starke Aktion, Männer! Vielen Dank dafür, sicherlich auch im Namen der übrigen Mitglieder unseres Vereins.

Verlegung eines Kabelkanals

Kein Training am Rosenmontag

Helau und Alaaf…

Aufgrund des Karnevals findet morgen – Rosenmontag – kein Training auf unserem Sportplatz an der Meisenburgstr. statt, da alle städtischen Sportanlagen geschlossen sind.

Weiter geht es dann wieder am kommenden Dienstag.

Foto: J. Rieger, Köln/Festkomitee Kölner Karneval

1. Spieltag

Saisonstart 2017/2018

Es geht schon wieder los

Am Sonntag beginnt die neue Saison in den Kreisligen.

Nach einer langen und anstrengenden Vorbereitung scharren unsere drei Senioren-Teams bereits mit Hufen.  😉

Alle drei Teams müssen zunächst auswärts antreten (und auch die ersten Heimspiele sind ja eigentlich Auswärtsspiele  🙄 ).

Fortuna II. tritt bereits um 10:30 Uhr bei der Drittvertretung des SV Burgaltendorf an. Das Trainer-Team König & König hat dabei die Qual der Wahl, da sich der Kader gegenüber der letzten Saison deutlich vergrößert hat. Neben den Neuzugängen Pascal Hülsewiesche (Freizeitliga) und Johannes Kolbe (SV Rot-Weiß Deuten) verstärken Max und Florian Bruskolini sowie Pascal Strobel die Mannschaft.

Um 11:00 Uhr startet dann unsere III. Mannschaft – nun als 11er-Team – in die zweite Saison in der Kreisliga C (Gruppe 4). Spielertrainer Felix Brockt kann hier ebenfalls auf einen großen Kader zugreifen. Dies wird sicherlich ein großer Vorteil in der langen Saison sein, da 18 Mannschaften in diese Gruppe eingeteilt wurden und somit 34 Spiele anstehen.

Fortuna I. beginnt die neue Saison um 13:00 Uhr in Mintard. Für das neu aufgestellte Team von André Bausch und Michael Posenau geht es zunächst darum gut aus den Startlöchern zu kommen, da die Saisonvorbereitung aufgrund der Urlaubszeit und vieler Verletzungen alles andere als gut verlaufen ist. Aber… Bange machen gilt nicht, da das neu zusammen gestellte Team nicht nur über einen großen Erfahrungsschatz verfügt, sondern auch individuell noch stärker als in der vergangenen Spielzeit sein wird.

Wir wünschen allen Teams einen guten Start!

1. Spieltag

Start der 23. Hallenstadtmeisterschaft

Fortuna I. startet am Freitag in die Hallenrunde 2017

Unsere Erste Mannschaft eröffnet bereits am kommenden Freitag (06. Januar 2017) um 18:00 Uhr das Turnier und somit auch die Qualifikationsrunde in der Gruppe 9 und trifft dabei im Eröffnungsspiel auf den Kreisligisten AL-ARZ Libanon, den ambitionierten Bezirksligisten DJK Winfried Kray (Anstoß um 19:12 Uhr) und um 20:42 Uhr auf den ‘Lokalpatrioten’ DJK Wacker Bergeborbeck 1922.

Hinweis: Die drei Spiele finden in der für uns – noch – ungewohnten Sporthalle Bergeborbeck (Friedrich-Lange-Straße 15, 45356 Essen) statt. Nicht, dass jemand nach Werden fährt und dort am Freitagabend vor verschlossenen Türen steht. Wir schließen die Halle in Werden erst am Samstagmorgen um 09:00 Uhr auf 😉

18:00 UhrFortuna I.AL-ARZ Libanon
19:12 UhrFortuna I.DJK Winfried Kray
20:42 UhrDJK Wacker BergeborbeckFortuna I.

Der Süden bebt…

Anbei noch einige Bilder von der “Quali” im vergangenen Jahr: