Kategorie: Jugend

Engagierte Trainer/innen gesucht!

Hallo liebe Fußballfreunde!

Wir, die Jugendabteilung von Fortuna Bredeney, bauen derzeit ein Ausbildungssystem auf, das sportphysiologische Aspekte ebenso berücksichtigt wie die fußballerischen. In enger Zusammenarbeit mit DFB, FVN und sportwissenschaftlichen Partnern erstellen wir ein Konzept für die altersgerechte Ausbildung, das fördert, motiviert und über konsequente Begleitung der Trainerarbeit eine gleichbleibende Qualität und durchgängige gesundheitssichernde Leistungsverbesserungen der Spieler ermöglicht. Dabei stellen wir insgesamt eher auf einen breiten- denn leistungssportlichen Horizont ab. Nicht nur weil unsere Jugendabteilung schon seit längerem diesem Ansatz folgt, dürfen wir steigende Mitgliederzahlen verzeichnen.

Wir können bieten:

– Eine kleine, aber dafür nagelneue Anlage
– Modernste Trainingsmaterialien (Fussballtennis, Dummies, Abprallnetze etc.)
– Professionelles Torwarttraining (externer Partner)
– Klar strukturierte, aber ungezwungene Arbeitsumgebung
– Fortbildungen für unsere Trainer und Trainerinnen (gemeinsam mit DFB und FVN)
– Förderung des Lizenzerwerbs unserer Trainer und Trainerinnen
– Regelmäßige Fussballschulen

Wir suchen engagierte, verlässliche und kompetente Übungsleiter/innen, die mit uns gemeinsam unser Sportkonzept aufbauen und weiterentwickeln wollen und bereit sind, auch sich selbst permanent weiter zu entwickeln, zu lernen und sich zu qualifizieren. Spaß an Sport, Fußball, und pädagogischem Umgang mit Kindern und Jugendlichen ist natürlich genauso selbstverständliche Voraussetzung wie die Bereitschaft, im Trainerteam zusammenzuarbeiten.

Falls wir Ihr Interesse geweckt haben, melden Sie sich doch bitte zwecks Kontaktaufnahme per E-Mail bei uns.

Neue Regenjacken für F2-Junioren

Großzügige Spende dank SZ Autotechnik

 

Auch der schönste Sommer geht nun langsam zu Ende…  😕

Da passt es gerade ganz gut, dass die Firma SZ Autotechnik (Steeler Str. 110 in Essen) unsere F2-Junioren nach dem heutigen Training mit neuen Regenjacken überraschte. Die Freude über die zusätzliche Ausstattung war dem Team von Bilal Kunduklija und Thomas Sachs durchaus ins Gesicht geschrieben.

Fortuna Bredeney bedankt sich beim neuen Partner unserer F2-Junioren, der Firma SZ Autotechnik und ihren beiden Gesellschaftern Siegbert Kreutzer und Thomas Sachs, herzlich für das Engagement und freut sich schon auf die weitere Zusammenarbeit.

 

 

 

 


Erfolgreiche Kooperation mit Verband

Professionelle Unterstützung durch den FVN

Im vorletzten Jahr hat sich Fortuna’s Jugendvorstand, der damals neu in das Amt gewählt wurde, die Frage gestellt, wie man die Jugendarbeit denn ggf. neu gestalten könnte.

Nicht, dass vorher alles schlecht gewesen wäre. Allerdings war man sich nach einer Bestandsaufnahme einig, dass externe Unterstützung nicht schaden könnte, um den Spagat zwischen Beruf, Familie, Sport und Ehrenamt halbwegs hinzubekommen.

Jugendleiter Patrick Brack stellte darauf hin den Kontakt zum zuständigen Verband, dem Fußballverband Niederrhein (FVN), her. Herausgekommen ist dabei nicht nur ein wundervolles Ergebnis für den Verein, da auch die Seniorenabteilung von den Ergebnissen profitiert, sondern auch für den FVN selbst, der die Kooperation zum “Pilotprojekt” erhoben hat, von dem sicherlich auch noch andere Vereine profitieren werden.

Der FVN hat zur Kooperation mit Fortuna Bredeney eine Pressemitteilung veröffentlicht, die hier gerne nachgelesen werden kann -> Klick.

Fußball-Camp im Mai 2018

Voller Erfolg des ersten Fußball-Camps

New York, Kapstadt, Rio de Janeiro, Berlin – was nach einer Reise über alle Kontinente der Welt klingt, waren die „Gastgeberländer“ des ersten Fußball-Camps bei Fortuna Bredeney in Kooperation mit dem Frank Peters Fußball-College.

Unter dem Motto „So trainieren Kinder weltweit“ verschlug es die rund 30 Teilnehmer in die Fußballwelten der USA, Südafrika, Brasilien und natürlich auch nach Deutschland. Jeder Tag des viertägigen Camps war somit geprägt von Trainingseinheiten aus einem dieser Länder. Natürlich sollte auch hier der Spaß nicht zu kurz kommen. Zu den beschriebenen Trainingseinheiten kamen Aktionen wie Elfmeterkönig, Geschwindigkeitsmessung und das immer zum Abschluss eines jeden Tages ausgespielte Turnier. Hier reichten die Turnierformen über ein Bundesligaturnier, Changing-Cups bis zum großen Abschluss am Freitag, dem WM-Turnier.

Fortuna Bredeney bedankt sich bei allen Teilnehmern, dem Veranstalter Frank Peters Fußball-College und hofft allen Beteiligten vier schöne Tage bereitet zu haben. Auch soll an diesem Punkt nicht verschwiegen werden, dass das Fußballcamp in eine zweite Runde geht: vom 22.08.2018 – 25.08.2018 wird es wieder vier Tage voller Fußball auf der Sportanlage an der Meisenburgstraße geben. Interessierte Jungs und Mädchen können sich auch jetzt schon über folgenden Link anmelden: Klick hier.

Last but not least: Bilder sagen mehr als tausend Worte – einige Eindrücke von unserem Camp!

Bericht: P.B.