B-Jugend: Tag 3 in Spanien

Der zweite Turnier-Tag

Am Montag (13.10.14) war frühes Aufstehen angesagt, da unser erstes Spiel schon um 9:50 Uhr angepfiffen wurde.

Dies verloren wir nach einem 0:0 Unentschieden zur Halbzeit mit einer 0:3 Pleite gegen die aus Finnland angereisten Gegner.

Nach einem Spiel Pause, welches bei uns 2 x 20 Minuten dauert, durften wir gegen eine Mannschaft aus Dänemark, dem Heimatland unseres hochkarätigen Rückkehrers Oliver Droese, antreten. Nachdem wir in der ersten Halbzeit 0:1 unglücklich in Rückstand geraten sind, stellten wir die Formation auf eine sehr offensive um. Dadurch kamen wir dann auch schnell nach der Pause durch Oliver Droese wieder ins Spiel, nach einem schönen Pass eines Abwehrspielers. Doch danach fanden wir nicht mehr den Weg ins Tor und das Spiel ging 1:1 aus.

Nachmittags ging es für uns in Richtung Santa Susanna zu einem Beach Soccer Turnier, wo drunter wir aber etwas falsches verstanden haben, weil wir nur unter uns spielen konnten.

Der Abend stand uns dann wieder zur freien Verfügung. Morgen wird höchst wahrscheinlich unser letztes Spiel in Spanien statt finden.

 

Axel 


Anbei noch paar Bilder vom Montag: