Autor: Oldie

23.03.2019 - Ü40-Niederrheinliga

Erfolgreicher Nachmittag für Ü40

Ein Sieg und sechs Punkte

Am Samstagnachmittag waren unsere Alten Herren Gastgeber des sechsten Spieltag der Ü40-Niederrheinliga. Dabei trafen sie – bei den beiden Gruppenspielen – zunächst auf den Tabellenzweiten der Gruppe 4 – TuS Union Mülheim.

Das Spiel begann noch vor dem Antritt mit einem Paukenschlag: TuS Union Mülheim trat zu diesem Spieltag nicht an und gab damit kampflos sechs Punkte ab.

Das zweite Gruppenspiel unserer Alten Herren wurde dann – nach Zustimmung aller Beteiligten – vorgezogen und somit früher angepfiffen. Dabei konnte sich Fortuna gegen das Ü40-Team des Landesligisten ESC Rellinghausen 06 behaupten uns setzte sich am Ende erfolgreich durch.

Ausschlaggebend für den Sieg gegen den bisherigen Tabellenvierten, den Fortuna mit diesem Sieg in der Tabelle überholte, waren drei Gründe:

  1. Kampf
  2. Tore
  3. Wiemers

Erstens konnte sich Fortuna in einer kampstarken Partie, durch tolle Aktionen in der Abwehr, gegen Rellinghausen behaupten. Zweitens traf Bredeney durch die Tore von Oliver Thamm in der 12. Spielminute sowie durch Ramon Wirsching in der 28. Spielminute zweimal das gegnerische Tor… und drittens hielt Andreas Wiemers im Tor der Bredeneyer “wie der Teufel”. 🙂

In der verlinkten Galerie haben wir noch einige Bilder zu diesem tollen und erfolgreichen Spiel – Klick.

 

Alte Herren

Andreas Wiemers Torwart
Björn Krause Abwehr
Oliver Thamm Abwehr 12'
Marco Becker Mittelfeld 28'
Sven Großkamp Mittelfeld
Bilal Kunduklija Mittelfeld
Thorsten Peters Mittelfeld
Roland Krug Angriff
Ramon Wirsching Angriff 28'
12'
Michael Wendt Torwart

 

Fußball im Juniorenbereich

F1-Junioren – Erster Heimsieg in 2019

Nach längerer Durststrecke konnte unsere F1-Mannschaft heute morgen einen Heimsieg feiern!

Die Mannschaft war von Anfang an hellwach, und so gelang in der zweiten Minute bereits das erste Tor. Der Gegner aus Burgaltendorf konnte jedoch durch eine Standardsituation in der vierten Minute ausgleichen. Die richtige Antwort hatten die Bredeneyer Jungs noch in der gleichen Minute parat. Durch einen unbedrängten Fernschuss konnten sie die Führung wieder herstellen und in der sechsten Minute zu einem frühen 3:1 ausbauen. Bis zur 15. Minute, in der der Anschlusstreffer für den SV Burgaltendorf zum Pausenstand von 3:2 fiel, fand das Spiel ausschließlich in der Hälfte des Gegners statt.

Bredeney ist motiviert aus der Halbzeitpause wieder auf das Spielfeld gekommen und konnte unmittelbar nach dem Anstoß auf 4:2 erhöhen. Danach begann eine Phase der Unkonzentriertheit unserer Jungs, die zur Folge hatte, dass die Burgaltendorfer mit zwei Toren in der 29. und 31. Minute ausgleichen konnten. Die letzten zehn Minuten gehörten dann wieder Bredeney. In der 36. Minute gelang – erneut durch einen Fernschuss – der Führungstreffer. Das Ergebnis konnte durch einen Treffer in der 40. Minute zum 6:4 untermauert werden.

Die F1 ist mehr als zufrieden, dass sie sich gegen sehr ordentlich – in Phasen – sogar stark aufspielende Burgaltendorfer Jungs durchsetzen konnte.

Bericht: J.F.

Fortuna Instagram

Neuer Kanal für Social Media

Fortuna goes Instagram

Viele unserer Mitglieder haben es sich schon länger gewünscht. Diesem Wunsch haben wir nun Rechnung getragen und sind ab sofort auch bei Instagram online.

Um uns dort folgen zu können, müsst ihr einfach unseren “Nametag” (das ist das Beitragsfoto) mit den Kameras eurer mobilen Geräte in der Instagram-App scannen… und fertig. 🙂

Hier noch der Link zur Webanwendung von Instagram: Klick.

Unsere Inhalte veröffentlichen wir alle mindestens mit folgendem Hashtag, um euch die Suche einfacher zu machen und auch eure eigenen Bilder mit diesem Hashtag zu finden: #fortunabredeney

Fortuna Instagram