A-Junioren vor der Meisterschaft

Der Weg ist nicht immer das Ziel

Am kommenden Samstag reisen unsere A-Junioren zum letzten Meisterschaftsspiel nach Niederwenigern, welches um 14:30 Uhr angepfiffen wird.

Dem Team von Trainer Robert Venker reicht ein Unentschieden, um Kreismeister im Essener Süd/Osten zu werden. Vor dem letzten Spieltag beträgt der Vorsprung vor dem Tabellenzweiten – FSV Kettwig – genau drei Punkte. So komfortabel der Vorsprung auch ist, die “Jungs” werden sich noch einmal zerreißen um die Serie als Kreismeister abzuschließen.

Unabhängig vom Ausgang des Spiels hat sich die Mannschaft schon jetzt für die Qualifikationrunde zur neuen Essener Leistungsklasse qualifiziert, die am 11./12.2016 starten wird.

Bis dahin gibt es aber nur ein Ziel: “Mit alle Mann” nach Niederwenigern, das Spiel gewinnen und – ganz wichtig – erst nach dem Spiel die Meisterfeier starten.

Also: Am Freitagabend mal nicht um die Häuser ziehen! Das dürft ihr dann am Samstag gerne tun. 😉

Hinweis: Auf unserer Facebook-Seite haben wir die Veranstaltung der A-Junioren geteilt. Seid dabei, wenn der Süden bebt -> Endspiel der A-Junioren

2016-05-21_A-JuniorenUnbenannt