A-Junioren – Rochade an der Seitenlinie

Rollentausch an der Spitze der A-Junioren

 

Sascha Nadolski, 36 Jahre, Logistik-Fachmann aus Duisburg, C-Lizenz-Inhaber mit langjähriger Erfahrung im Jugendbereich, ist mit Wirkung vom 01.01.2020 neuer Chief Coach der U 19.

Er folgt damit auf Christian Treffer, der aus persönlichen Gründen kürzer tritt. “Ich freue mich, dass wir mit Sascha einen super netten und super kompetenten Kollegen gefunden haben. Wir müssen rechtzeitig die Weichen für die neue Saison stellen und einen Generationswechsel einleiten. Außerdem braucht die Mannschaft für die Rückrunde einen neuen Impuls”, so der 52-jährige Professor für Zivil- und Staatsrecht.

“Ich werde Sascha als Co-Trainer unterstützen und weiter an der Vollendung des Projekts V arbeiten. Ich will verdammt sein, wenn ich aus Anton nicht den besten Keeper der Liga mache”, ergänzt Treffer lachend. Die A-Junioren verabschieden sich damit in die Winterpause und nehmen ihr Training am 07.01.2020 wieder auf.

Beitrag: C.T.