Erfolgreicher Auftritt der D1-Junioren in Baumberg

Die D1-Junioren von Fortuna Bredeney war am Wochenende auf Reisen und trat beim Hallenturnier der Sportfreunde Baumberg in der Halle eines Gymnasium in Monheim an.

Gegen bis dahin unbekannte Gegner aus Neuss, Baumberg, Langenfeld und Hückeswagen galt es, Gruppenzweiter zu werden, um ins Halbfinale einzuziehen.

Und die Jungs von Loreta Bytyci und Daniela Schmidt schafften es mit einem Unentschieden, zwei Siegen und einer Niederlage tatsächlich, als Tabellenzweiter ihrer Gruppe weiterzukommen.

Im Halbfinale gegen den Ersten der anderen Gruppe stand es nach normaler Spielzeit 0:0. Nun musste ein Neunmeter-Schiessen entscheiden und hier konnte Fortuna einen von drei Versuchen verwandeln, was aber leider nicht zum Einzug ins Finale reichte.

Im letzten Spiel gingen dann nach fünf Stunden Halle die Kräfte aus und am Ende stand trotzdem ein toller vierter Platz zu Buche und man konnte am späten Samstag-nachmittag zufrieden die Reise zurück in die Heimat antreten.

Bericht: F.S.