Neuzugänge an der Meisenburg

Sven Schmiedel, der designierte Sportliche Leiter von Fortuna Bredeney, ist natürlich – trotz seiner Tätigkeit, die offiziell erst am 01. Juli 2019 beginnt – bis dahin nicht untätig und möchte gerne bereits heute die ersten Neuzugänge vorstellen.

Marius Reuter

Marius Reuter

“Marius Reuter war bereits die letzten drei Jahre für die Mannen aus Bredeney am Ball. Er musste auch aus Zeitgründen kürzertreten und hörte Anfang der abgelaufenen Saison leider auf.

Es freut mich sehr, dass er jetzt wieder mehr Zeit hat und voll angreifen möchte. Marius kann im Zentrum fast jede Position bekleiden und ist dabei noch torgefährlich. Vielleicht der Spieler, der in der abgelaufenen Saison gefehlt hat?

Marius, wir drücken dir die Daumen, dass du zur alten Stärke zurückfindest.”

 

 


Christopher Reese

“Chris Reese hat zwei Jahre Fußballpause eingelegt und möchte jetzt wieder den Ball ins Netz jagen. Auch Chris hat schon zwei Jahre in Bredeney verbracht und ist somit an der Meisenburg kein Unbekannter. In 26 Spielen Kreisliga A konnte er denn Ball elf Mal versenken. Die Kreisliga B Auftritte waren auch sehr erfolgreich, hier kommen 10 Tore bei 18 Spielen zustanden.

Man sieht also, das Chris ein Mann für die Offensive ist. Er muss läuferisch noch etwas aufholen und das weiß er auch. Das wird Aufgabe der Trainer sein, aber wie ich Ihn kenne, hat er sich selber schon etwas gequält. Wenn Chris von seinen Mitspielern gut eingesetzt wird, wird er für die Fortuna wieder regelmäßig treffen.”

Facebook
YouTube
Instagram