Comeback des Jahres: die Freundetafel

Freunde kann man nicht genug haben…

…vor allem wahre Freunde nicht, die mit einem durch dick und dünn gehen, treu sind, verlässlich und immer zu einem stehen.

Diese Freunde hat Fortuna und wer sich auch öffentlich in diesen Kreis der guten Freunde einreihen möchte, kann dies nun mit wenig Aufwand und doch sehr hilfreich tun:

Wir haben die Freundetafelneu gestaltet und können Euch jetzt anbieten, sich darauf zu „verewigen“. Es gibt dafür vorgesehene Felder in zwei unterschiedlichen Aufmerksamkeitszonen:

Die Produktion des Namensschilds kostet je Namensschild einmalig 10,- €.

Damit Ihr Euren „Ankerpunkt“ bei Fortuna – das was Euch besonders wichtig ist an unserer Vereinsarbeit – ebenfalls zeigen könnt, haben wir die Tafel jeweils zur Hälfte der Seniorenabteilung (Spalten A-E und F (Reihen 1-11)) und der Jugendabteilung (Spalten G-K und F (Reihen 12-22)) zugeordnet. So zeigt Ihr mit Eurer Platzierung auf der Tafel zugleich, in welchem Teil der Vereinsarbeit Ihr den Verein finanziell fördert.

Da uns Eure Freundschaft viel bedeutet, haben wir beschlossen, dass wir die Gelder, die uns im Startjahr aus der Freundestafel zugehen, für eine wahre Herzensangelegenheit einsetzen wollen: Für die Anschaffung eines Defibrillators.

Wer seinen Namen auch auf der Freundetafel wiederfinden möchte, wendet sich bitte an Sven Schmiedel oder druckt das folgende Formular aus, füllt es aus und wirft es direkt in den Briefkasten an der Geschäftsstelle (links vom Eingang zum Sportplatz Meisenburgstr.).

Hinweis: Die mit der Farbe Rot durchgestrichenen Felder sind bereits reserviert und können nicht mehr vergeben werden.

Beitrag: F.E.

Sven Schmiedel

Sportlicher Leiter
0
Belegte Felder
Facebook
YouTube
Instagram