Spielszene

I. Mannschaft verfehlt das Klassenziel

Unsere I. Mannschaft verlor am Sonntagnachmittag auch das vorletzte Heimspiel der laufenden Saison 2018/2019 gegen den Drittletzten, SV Isinger, mit 3:6 (1:3).

Mit dieser Niederlage ist nun leider auch der Abstieg aus der Kreisliga A (Gruppe Süd) – vier Jahre nach dem Wiederaufstieg – endgültig besiegelt. Aber das bringt uns nicht um, denn wir sind ein kleiner, aber feiner Fußballverein, der sich der schönsten Nebensache der Welt verschrieben hat und für den das Vereinsleben auch noch etwas zählt, unabhängig von der Liga.

Die Vorbereitungen für die neue Saison im Seniorenbereich sind bereits in vollem Gange, da wir die Durchführung des Spielbetriebs auch weiterhin mit drei Mannschaften planen. So können wir in Kürze sicherlich auch bereits einen neuen Trainer für die I. Mannschaft vorstellen, der das Team dann ab dem 01. Juli 2019 übernimmt, da die Zusammenarbeit mit Predrag Crnogaj am 30.Juni 2019 endet.

Nun gilt es noch, die Saison in der Kreisliga A vernünftig zu Ende zu spielen, um sich dann nicht nur auf die Sommerpause zu freuen, sondern auch auf die Jubiläumsfeier anlässlich des 100. Geburtstags unseres Vereins.

P.S.: Anbei gibt es noch einige Bilder zum gestrigen Spiel -> Klick.