A-Junioren im November-Blues

Der November 2019 hat für unsere A-Junioren nicht gut begonnen.

Zunächst spielte das Team von Christian Treffer und Sascha Nadolski am vergangenen Sonntag gegen die Sportfreunde Katernberg nur Unentschieden – 3:3 (2:0). Gestern Abend gab es dann die erste Saison-Niederlage im Flutlichtspiel an der heimischen Meisenburg. Gegen den FC Saloniki Essen war ein Tor von Kapitän Leonard Malinovic zum zwischenzeitlichen Ausgleich zu wenig.

Am kommenden Sonntag geht es dann bereits in aller Herrgottsfrühe weiter, denn das Auswärtsspiel beim direkten Tabellennachbarn SC Werden-Heidhausen wird bereits um 09:00 Uhr angepfiffen. Das ist genau der richtige Zeitpunkt, um “den Bock wieder umzustoßen”, damit der November-Blues vertrieben wird.

Wer sich die Tore der letzten beiden Spiele noch einmal anschauen möchte, findet hier die Zusammenfassungen.

Facebook
YouTube
Instagram