Fortuna I. – Erster Sieg im vierten Spiel

Na endlich....

Am gestrigen Sonntag gewann unsere I. Mannschaft das erste Spiel nach dem Abstieg aus der Kreisliga A.

Das Team von Kevin Lehnhoff spielte dabei stark auf und belohnte sich auch dafür. Am Anfang war zunächst GTSV Essen dominierend und kam auch zu einigen hochkarätigen Torchancen, die aber vom überragenden Pascal Pippert im Bredeneyer Kasten – bis auf den einzigen Gegentreffer – allesamt glänzend pariert wurden.

Mit zunehmender Spieldauer wurde dann Bredeney immer stärker. Christian Dreyer war dabei sicherlich mit seinen beiden Toren der Spieler in der ersten Halbzeit. Der erste Treffer in der 33. Spielminute gelang noch eher zufällig, den zweiten Treffer kurz vor dem Pausenpfiff hat er dann – nach einem tollen Pass von Axel Mathew in den Lauf – traumhaft erzielt.

In der zweiten Halbzeit erhöten dann Maximilian Jabs per direkt verwandelter Ecke in der 60. Spielminute und Axel Mathew in der 65. Spielminute auf 4:1 und… der Drops war gelutscht.

Fazit: Ein Sieg des ganzen Teams, aus dem man an diesem Tag keinen Spieler herausheben konnte – weiter so. 🙂

Tags

Facebook
YouTube
Instagram