A-Junioren im Kreispokal erfolgreich

Unsere A-Junioren konnten sich in der ersten Runde des diesjährigen Kreispokals gegen den Liga-Konkurrenten SpVgg. Steele 03/09 mit 5:1 (3:0) durchsetzen.

Das Team von Trainer Christian Treffer war von Beginn an hellwach, stand hinten sicher und kam bereits vor der Pause zu einigen Torchancen, von denen gleich drei genutzt werden konnten. Bereits in der 15. Spielminute traf Felix Harten zum Führungstreffer, den Arian Mazaheri in 28. Spielminute ausbaute. Wiederum Felix Harten sorgte dann in der 40. Spielminute mit seinem zweiten Treffer für die beruhigende Führung zur Pause.

Nach der Pause kam zunächst der Gast aus Steele stärker zurück und versuchte, das Blatt Spiel noch zu wenden. Es reichte aber nur für einen einzigen Treffer in der 55. Minute. Danach nahm unser A-Team das Zepter wieder in die Hand. Ein Highlight dann in der 67. Spielminute: Florian Suhr zog, aus der eigenen Hälfte kommend, allen auf und davon und legte nur noch quer auf den freistehenden Ali Ahmad Sakha, der sich für die Vorlage zum 4:1 auch artig bedankte.

Last but not least krönte auch noch Felix Harten seine starke Leistung, in dem er quasi mit dem Schlusspfiff in der 91. Spielminute auf 4:1 erhöhte. Kurz danach wurde das Spiel dann abgepfiffen und Fortuna steht somit in der nächsten Pokalrunde, die voraussichtlich am 25.09.2019 ausgetragen wird.

Facebook
YouTube
Instagram
Bilder zum Spiel unserer III. Mannschaft am 17. November 2019 bei SV Kray 04 gibt es hier -> Klick
close