Weitere Neuzugänge in Bredeney

Sven Schmiedel, der Sportliche Leiter von Fortuna Bredeney, stellt uns heute bereits heute die Neuzugänge Nr. 5, Nr. 6 und Nr. 7 an der Meisenburg vor.

Julian Bumbullies

“Wir sind froh, dass es uns gelungen ist, Julian Bumbullies für die Fortuna aus Bredeney zu gewinnen. Ich denke, Julian ist in Essen ein bekannter Spieler, der nachgewiesen hat was er drauf hat. Unser neuer Trainer Dominik Immanuel konnte Julian persönlich überzeugen, noch einmal die Schuhe zu schnüren. Die Beiden kennen sich aus gemeinsamen Spielzeiten.

Wir hoffen, dass Julian die Torgefahr ausstrahlt, die er bei anderen Klubs bewiesen hat. Von der A-Jugend Bundesliga über die Kreisliga A bis zur Oberliga hat er gezeigt, dass er weiß, wo das Tor steht. In der Oberliga 7 Spiele (2 Tore), Landesliga 14 Spiele (3 Tore), Bezirksliga 57 Spiele (47 Tore) und in der Kreisliga A 38 Spiele (32 Tore). Ich denke, die Zahlen sprechen für sich.”

 


Pascal Pippert

“Mit Pascal Pippert haben wir einen Torwart mit reichlich Erfahrung, die er unter anderem in der Landesliga gesammelt hat, gewinnen können. Pascal bringt alles mit, was ein richtig guter Schnapper braucht.

Er hat eine kleine Fußballpause eingelegt und greift jetzt wieder voll an. Pascal ist der Rückhalt, den wir gesucht haben. Hoffentlich bleibt Pascal verletzungsfrei, denn in der Vorbereitung hatte er schon etwas Pech. Leider gehen wir nur mit einem Torwart in die Saison. Der vorherige Torwart hat uns trotz Zusage verlassen. Schön, dass wir jetzt einen zuverlässigen und vor allem qualitativ hochwertigen Torwart bei uns im Kasten haben.”

 

 


Robin Jansen

“Robin kam durch einen Spielerkontakt zu uns an die Meisenburg. Man konnte sofort sehen, dass er eigentlich alles mit dem Ball kann. Jetzt müssen wir daran arbeiten, dass er auch alles ohne Ball kann.

Die ein oder andere Laufeinheit muss Robin nachholen, aber wir sind sehr froh das ein guter Spieler und vor allem viel wichtiger ein richtig guter Typ zu uns kommt. Er passt wie die “Faust auf’s Auge” in diese Truppe. Wir werden noch viel Freude an Robin haben.”

Facebook
YouTube
Instagram