Erfolgreiche Eröffnung der Bar “Abseits”

Gourmet-Freuden an der Meisenburg

Gestern Nachmittag war es soweit. Die langjährige Leidenszeit am Sportplatz Meisenburgstr. ging zu Ende, denn… die Bar Abseits öffnete zum ersten Mal ihre Türen (ja, es gibt – zumindest bei gutem Wetter – mehrere Eingänge).

Das ließ sich Fortuna’s Vorstand natürlich nicht entgehen und begrüßte die neuen Pächter – Tatjana und Eugen Rihovski – persönlich und übergab auch noch symbolisch den Schlüssel zur neuen Gastronomie.

Holger Adam, 1. Vorsitzender des Vereins, wünschte in einer kurzen Ansprache aber nicht nur den beiden Gastronomen viel Erfolg und viele Gäste, sondern bedankte sich auch noch einmal beim Förderverein Sport in Bredeney für die Unterstützung bei der “Ertüchtigung des Sportplatzes Meisenburgstr.”, die mit der Eröffnung der Bar Abseits ihren vorläufigen Abschluss gefunden hat.

Der Förderverein Sport in Bredeney, gestern Abend vertreten durch den 1. Vorsitzenden Bernd Sabransky und Beirat Martin Unterschemmann, ist nun aber noch lange nicht am Ende seiner Vereinsziele, sondern beschäftigt sich natürlich bereits mit dem nächsten Projekt zur “Verbesserung der sportlichen Infrastruktur und der Förderung des bürgerschaftlichen Engagements im Stadtteil Essen-Bredeney im sportlichen Bereich für alle Alterstufen”.

Holger Adam (links) und Bernd Sabransky

Facebook
YouTube
Instagram