Danke schön

Spendenaktion ein großer Erfolg

Danke für Ihre/eure Unterstützung

Bei der gestrigen Sonder-Spendenaktion zur Einrichtung des neuen Vereinsheim am Sportplatz Meisenburgstr. sind knapp 2.500 € in weniger als einer Stunde zusammengekommen, wie uns der Projektleiter dieses sozialen Projekts – Martin Unterschemmann –  soeben voller Freude mitgeteilt hat.

Deshalb möchten wir dieses Dankeschön natürlich gerne an Sie, liebe Spenderinnen und Spender, weitergeben. Vielen Dank für Ihre Unterstützung, auch im Namen des Fördervereins ‘Sport in Bredeney’.

Allerdings sind wir noch nicht am Ziel. Es werden noch weitere Spenden benötigt, um die Ersteinrichtung des neuen Vereinsheims für alle Bredeneyerinnen und Bredeneyer Anfang des nächsten Jahres vollständig umsetzen zu können.

Aber, wie auch immer. Wir stehen kurz vor dem Beginn einer neuen sportlichen Zukunft in unserem Stadtteil Bredeney! Schulen, Kindergärten, Vereine sowie die zahlreichen Freizeitsportlerinnen und -sportler freuen sich darauf. Lassen Sie uns gemeinsam den letzten Teil des Umbaus erfolgreich hinter uns bringen.

Hier noch einmal der ursprüngliche Beitrag zur Spendenaktion…

————————————————————————————-

 

Limitierte Verdopplung der Spenden

Am 05. Oktober 2017 gibt es ab ab 15:00 Uhr eine Verdopplungsaktion auf unserem Spendenportal “Unser sportliches Zuhause in Bredeney – Der Raum des Sports”.

Spenden bis zu 100,- € werden verdoppelt, bis das Budget von 24.000 € verbraucht ist! Größere Spenden werden um jeweils 100,- € aufgestockt.

Achtung: Bei der letzten Aktion war das Budget innerhalb einer Stunde verbraucht. Es wäre also schön, wenn jeder, der spenden möchte, am Donnerstag ab 15:00 Uhr am Rechner sitzt und spendet.

Hier gelangen Sie direkt zum Spendenportal: Klick.

Wichtig: Wer spenden möchte, macht sich bitte jetzt schon einmal einen Knoten ins Taschentuch, oder… besser einen Eintrag in den Termin-Kalender, damit Sie diesen Termin nicht verpassen!

Hinweis: Alle Spenden, die ihr dem Projekt zur Verfügung stellt, gehen direkt und ohne Abzug an das Hilfsprojekt. Eine Spendenbescheinigung für alle steuerlich abzugsfähigen Spenden aus dem aktuellen Kalenderjahr erhalten Sie automatisch zu Beginn des Folgejahres von betterplace.org.

P.S.: Der auf dem Beitragsbild dargestellte Geldschein ist nur symbolisch. Kleinere, aber natürlich auch größere Spenden sind herzlich Willkommen.

Hier noch einmal der ursprüngliche Beitrag zur Spendenaktion…

————————————————————————————-

 

Unser sportliches Zuhause in Bredeney: der Raum des Sports

Das Projekt bittet auf „Gut-fuer-Essen.de“ um Spenden

Alle Fortunen freuen sich schon darauf: Bald ist Baustart für die sogenannte „Ertüchtigung“ unserer Meisenburg. Der vorhandene Aschenfußballplatz wird durch ein Kunstrasenspielfeld ersetzt. Leichtathletische Anlagen wie z.B. eine Sprintstrecke (Tartanlaufbahn), eine Weitsprung-, eine Kugelstoß- und eine Speerwurfanlage entstehen neu bzw. werden ebenfalls modernisiert.  Darüber hinaus wird das Umkleidegebäude renoviert und auf einen zeitgemäßen Standard gebracht. In diesem Gebäude entsteht unser „sportliches Zuhause“: der neue bzw. vergrößerte “Raum des Bredeneyer Sports“. Dieser dient als gemütlicher Treffpunkt für die Fortunen, für alle Bredeneyer Bürgerinnen und Bürger, Sportvereine und auch die Kinder und Jugendlichen des Stadtteils. Es soll ein Ort für alle sportbegeisterten Bredeneyerinnen und Bredeneyer entstehen, den die Bredeneyer Sportvereine und Schulen auch für Mitgliederversammlungen, Mannschaftssitzungen, Elternabende, u.ä. nutzen können. Die Fortunen sollen vor und nach dem Training fachsimpeln, sich aufwärmen, klönen, Sportveranstaltungen live am TV verfolgen und so das Vereinsleben stärken können.

Der Verein „Sport in Bredeney e.V.“ (SIB) hat sich bereits erfolgreich um finanzielle Unterstützung der Stadt Essen bei der nun stattfindenden Renovierung der städtischen Sportanlage an der Meisenburgstraße gekümmert. Hierzu wurden Mittel im sechsstelligen €-Bereich eingeworben und der Stadt Essen zur Verfügung gestellt. Nun engagiert SIB sich auch, um den neuen ‚Raum des Sports‘ einzurichten. Hierzu wird eine Einbauküche mit entsprechender Ausrüstung benötigt. Darüber hinaus werden mehrere Kühlschränke und eine Zapfanlage den Durst der Sportler stillen. Sitzmöglichkeiten aus Hockern, Stühlen und Bänken sind ebenso notwendig wie entsprechende Tische und eine gemütliche Theke, um vor dem großen Flachbildschirm zu verweilen. Im Außenbereich soll ein kleiner Biergarten mit Sonnenschutz errichtet werden.

Wer unser Projekt finanziell unterstützen möchte, kann dies über die von der Sparkasse Essen bereitgestellte Spendenplattform Gut für Essen tun. Die Spenden kommen zu 100% bei „Sport in Bredeney e.V.“ an. Automatisch wird Anfang 2018 eine steuerlich abzugsfähige Zuwendungsbestätigung erstellt und den Spendern zugesandt.

Sport in Bredeney e.V. dankt allen Spenderinnen und Spendern schon jetzt sehr herzlich!

Beitrag: M.U.