Akte ‘Uhlenkrug’ geschlossen

Abschied vom Uhlenkrug

Fortuna sagt Danke

Nachdem wir in den letzten Tagen wieder zurück in unser Wohnzimmer (Sportplatz Meisenburgstr.) ziehen durften, ist das Kapitel ‘Uhlenkrug’ nunmehr abgeschlossen.

Deshalb ist es nun Zeit für ein großes Danke schön.

Wir, der Fußballverein Spvg. Fortuna Essen-Bredeney 1919/21 e.V., bedanken uns bei der Jugendabteilung des ETB Schwarz-Weiß Essen herzlich für die Bereitstellung des Ascheplatzes während der Zeit des Umbaus in Bredeney. Das ist nicht selbstverständlich in der heutigen Zeit, deshalb freuen wir uns umso mehr über die Unterstützung durch Herrn Gerlich und sein Team.

Das Sonderlob geht allerdings an den Platzwart am Uhlenkrug – Dirk Sorg. Er hat uns, gemeinsam mit seinem Vertreter, immer zur Seite gestanden und unterstützt. Damit konnten wir fast alle geplanten Trainingseinheiten durchführen. Darüber hinaus hatte er für uns nicht nur Tipps parat, sondern auch pragmatische Ansätze verfolgt und umgesetzt.  😉

Unserem Vorstand war es deswegen auch ein besonderes Anliegen, Dirk Sorg zum Abschied persönlich Danke zu sagen. Am vergangenen Mittwoch überreichte deshalb Frank Tillmann – unser 1. Vorsitzender – ihm noch ein Abschiedgeschenk und schloss damit die Akte ‘Uhlenkrug’.