Rabenschwarzer Sonntag

Kunstrasen unter Schnee

Vier Spiele – vier Niederlagen

Da freut man sich monatelang auf den neuen Kunstrasen und dann… versteckt sich dieser unter einer ca. drei Zentimeter dicken Schneeschicht.

Mit diesen für uns ungewohnten Bodenverhältnissen – glatt, rutschig, seifig – kamen unsere drei Senioren-Teams gestern gar nicht zurecht und verloren ihre Heimspiele deutlich. Im Nachhinein wäre es wohl besser gewesen, den neuen Platz nicht freizugeben und die Spiele um eine Woche zu verschieben!? Aber hinterher ist man ja immer schlauer.  🙁

Mit dem gestrigen Sonntag endete übrigens auch bereits die Hinrunde in den Kreisligen. Nach einer langen Winterpause (zehn Wochen) geht es dann erst am 18. Februar 2018 wieder um Punkte.

Leider mussten auch noch die A-Junioren am späten Nachmittag einen empfindlichen Rückschlag im Kampf um den Aufstieg in die Leistungsklasse hinnehmen, da sie ihr Meisterschaftsspiel bei der Zweitvertretung der Sportfreunde Niederwenigern mit 5:4 (3:1) verloren.

03.12.2017 - Ergebnisse