Mannschaftsfoto der AH am 14.06.2017

Alte Herren ohne Fortune

Schlapper Auftritt unserer Altherrenmannschaft

Am Mittwochabend traten unsere Alten Herren – zum wievielten Male eigentlich? – beim Altherren-Cup des TUSEM (Turn- und Sportverein Essen-Margarethenhöhe) an.

Spielfoto der AHTeam Manager Holger Adam konnte auf einen breiten Kader blicken, der sich pünktlich zum Treffpunkt einfand. Das war allerdings auch schon der Höhepunkt des Abends, da die Mannschaft leider alle drei Vorrundenspiele verlor und somit den Einzug in die Finalrunde verpasste.

Schade eigentlich, aber das Turnier verfolgt ja – neben dem Wettkampf – auch noch einen anderen Zweck: “In aller Gemütlichkeit ein gepflegtes Bierchen trinken”! Da waren wir dann wieder im Finale, oder?  😉

Leider verletzte sich unser Mitspieler Rudi P., der nach langwierigen Problemen mit seinen Achillessehen heute erstmalig wieder ins Wettkampfgeschehen eingriff, im zweiten Spiel so schwer, dass er – nach einer beinahe schlaflosen Nacht – heute erst einmal zu einer Untersuchung ins Krankenhaus muss. Gute Besserung, “Herr Heidel”!