Mut-Spende beim DRK

Aufruf zur Mut-Spende!

Das DRK ruft gemeinsam mit Fußballprofis zur Blutspende auf.

Das Deutsche Rote Kreuz ruft im Rahmen ihrer neuen Kampagne „Mut-Spende“ gemeinsam mit Fußballprofis der Bundesliga zum Blutspenden auf!

Nähere Infos gibt es hier: blog.blutspendedienst-west.de/beitraege/blog/das-drk-ruft-gemeinsam-mit-fussballprofis-zur-blutspende-auf

Also: “Tue Gutes und rede darüber!”

Na gut, dann fange ich einmal an: “Meine Name ist Udo. Ich bin 47 Jahre alt, Spieler der Altherrenmannschaft von Fortuna Bredeney und habe heute bereits zum 69. mal (!) beim DRK Blut gespendet. Das ist ein gutes Gefühl, etwas für andere Menschen tun zu können. In Essen gibt es sogar eine feste Blutspende-Station direkt in der Fußgänger-Zone in der Innenstadt, perfekt gelegen und somit sehr gut – gerade auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln – erreichbar. Nach der Spende kann man sich im Bistro des DRK noch kostenlos mit täglich wechselnden, frisch zubereiteten Speisen und Getränken für den Rest des Tages stärken”. *

*Nein, ich bekomme keine Prämie für diese Darstellung (sondern werbe hierfür aus reiner Überzeugung).

Quellen-Angabe zum Bild: DRK